YouTube: Solo Stove Review

Ich stelle in diesem Video meinen Solo Stove vor. Ein Holzvergaser / Hobo-Kocher, den ich schon seit einigen Jahren in Verwendung habe. Er verbrennt das Holz besonders effizient, weil es zu einer sekundären Verbrennung kommt. Bei einem Holzvergaser werden nämlich, wie der Name es vermuten lässt, die Gase die beim Verbrennen entstehen zu einer erneuten Zündung gebracht, wodurch der Kocher weniger Holz braucht und sehr heiß brennt. Zudem ist er nahezu rauchfrei, was ein zusätzlicher Vorteil ist. Aber seht selbst :)

 

Minimalistisch und Ultraleicht Wandern sind nicht dasselbe!

Ja, hier ist wieder ein Kombinationsversuch meiner beiden Hauptthemen. Aber was heißt Versuch, für mich persönlich sind diese beiden Bereiche sehr eng miteinander verknüpft, da das eine aus dem anderen geboren wurde. So hat das Wandern mich letztlich zum Minimalismus oder einer Art davon gebracht.

Ein Punkt den ich am Wandern oder vielmehr Outdoor Touren sehr schätze ist, dass man mit dem unterwegs ist was man tatsächlich benötigt. Man kann natürlich mitnehmen was man möchte, aber hier trägt man alles Unnötige physisch spürbar als Ballast mit sich herum. Das eignet sich schön für eine Metapher die eigentlich gar keine Erklärung Bedarf weil sie sich selbst erklärt, ich mache es trotzdem, weil ich sonst keinen Artikel schreiben würde. ^^

Besagten Ballast hat man auch im Alltag, nur ist diese Last dann nicht auf dem Rücken aufgeschnallt in Form eines Rucksackes, sondern eben in der Wohnung verteilt, dem stationären Rucksack wenn man so will. Die Last ist somit zwar keine physische mehr, aber eine last ist es dennoch, zumindest wenn man die Ambitionen hat, eine gewisse Stille und Leere zu genießen. Hier will ich aber weniger auf den Minimalismus als solches eingehen und was er für mich bedeutet, dass habe ich oft genug getan, sondern wirklich speziell auf das minimalistische Wandern und was das für mich ist. Ich weigere mich hier ein wenig vom Ultraleicht-Wandern zu sprechen, weil das für mich zwei verschiedene Ansätze sind, die zwar Gemeinsamkeiten aufweisen, aber nicht synonym zu verwenden sind, daher eben die Differenzierung.

„Minimalistisch und Ultraleicht Wandern sind nicht dasselbe!“ weiterlesen

High Tech Hobo Kocher

Nun, ich habe vor einiger Zeit schonmal einen Bericht über meinen Hobo Kocher geschrieben, daher will ich gar nicht erst groß ausführen was das ist und warum ich ihn klasse finde. Hier findet ihr den entsprechenden Artikel dazu. Wenn also gar nicht so recht bekannt ist, was ein Hobo Kocher ist, würde ich den verlinkten Artikel von mir empfehlen um sich etwas einzulesen. Auch dort ist es nur grob gehalten, denn das Prinzip ist sehr einfach, was ihn eben so zuverlässig und robust macht.
Nun habe ich in besagtem Artikel auch von dem High-Tech Vargo Hexagon geschrieben, viel mehr um Infos gebeten, leider habe ich keinerlei Informationen bekommen und irgendwie wuchs auch meine Neugier. Er machte jedoch auf mich einen eher fragilen Eindruck, wirkte wenig vertrauenerweckend, klein und war zudem noch höllisch teuer., weswegen ich immer ein wenig Abstand hielt. Nun, davon hat sich vieles revidiert (der Preis nicht ^^)!

i199161-i127931b 51aSponur3L__SL500_AA300_
Auf der linken Seite haben wir den High Tech Hobo Kocher, auf der rechten Seite den Ikea Besteckkorb Hobo Kocher. Ich liebe meinen Ikea Hobo Kocher heiß und innig und er hat mir wahrlich treue Dienste geleistet, vor allem wenn man bedenkt, dass er nur lächerliche 3€ gekostet hat. Da stehen Preis/Leistung in einem Verhältnis, wie man es sich nur wünschen kann. ABER, und hier kommt der Pferdefuß, das Problem liegt an anderer Stelle und zwar an dem Volumen! Selbst das Gewicht ist eigentlich noch so human, dass man damit leben kann, aber das Volumen ist schon nicht gering, gerade auch wenn man bedenkt, dass man noch einen Topf mit sich führt, ist der Rucksack ganz schnell voll! Das Bild gibt hier keinen wirklichen Größenvergleich.

„High Tech Hobo Kocher“ weiterlesen

Der Hobo Kocher

Ich muss hier mal wieder die Gelegenheit nutzen, und einen fantastischen Ausrüstungsgegenstand vorstellen und zwar den Hobo Kocher, er ist mittlerweile zu einem meiner Lieblinge geworden und ich will ihn nicht mehr missen.

Hobo ist ein Begriff für die Amerikanischen Wanderarbeiter. Sie reisten auf Güterzügen oder zu Fuß oder wie auch immer es sich anbot durch das Land und lebten von kleineren oder wenn sie Glück hatten größeren Arbeiten, ihr bekanntester Vertreter war wohl der Schriftsteller Jack London (wer noch nichts von ihm gelesen hat, sollte das schleunigst nachholen!!!) der eine Zeit lang als Hobo gelebt hat und durch das Land gezogen ist .

Die meist obdachlosen Hobos waren also darauf angewiesen mit möglichst geringen Mitteln zurecht zu kommen. Im Zuge dessen entstand eben der so genannte Hobo Kocher, der letztlich eine Dose mit Löchern ist um es mal ganz einfach zu sagen. So fing er zumindest an. Ich gehe jetzt nicht auf den detaillierten Aufbau ein, ebenso wenig auf die genaue Geschichte der Hobos, dafür gibt es schließlich das Internet.

„Der Hobo Kocher“ weiterlesen